Auto Motor Tuning - Häufig gestellte Fragen

Tuning Box Module FAQ

Wie funktioniert die Leistungssteigerung?

Einfach ausgedrückt, die Leistung wird erhöht, indem die Einspritzmenge und der Zündzeitpunkt verändert wird. Unsere Tuningbox nimmt die Daten der Steuereinheit auf, optimiert sie und sendet dann die geänderten Werte an die Dieselpumpe. Die Einstellungen werden über Mikroprozessoren der Box gesteuert.

Ist mit der Leistungssteigerung auch ein erhöhter Kraftstoffverbrauch verbunden?

Im Gegenteil, mit unserer Box ist gleichzeitig eine Kraftstoffersprarnis verbunden. Wichtig ist hierbei, dass der ursprüngiche Fahrstil beibehalten wird. Um den Kraftstoffverbrauch noch weiter zu reduzieren, empfehlen wir, einen Sportluftfilter einzubauen.

Wird mein Fahrzeug viel mehr Rauch ausstoßen?

Nein, nur im Fall von schlecht abgestimmter Elektronik, würden erhöhte Partikelemissionen entstehen. Das kann mit unserer Elektronik nicht passieren. Durch unsere langjähirge Erfahrung haben wir die optimale Software, die auf Ihren Fahrzeugtypen abgestimmt ist, zusätzlich kann der Käufer, falls im Einzelfall notwendig, die Einstellung variieren.

Wird die maximale Geschwindigkeit geändert?

Das Performance-Tuning, das von uns angeboten wird, ist hinsichtlich der Drehmomentwerte und der maximalen Leistung im unterem u. mittleren Drehzahlbereich ausgelegt. Dennoch ist die maximale Geschwindigkeit in praktisch allen Fahrzeugen erhöht, da das Drehmoment auch hier erhöht wird. Der Anstieg beträgt ca. 5-10 km/h in Abhängigkeit von den Toleranzen des einzelnen Fahrzeugs.

Warum sollte die Zusatzelektronik ebenfalls gesetzt und abgestimmt werden?

Jedes Fahrzeug ist durch Abweichungen in der Serienproduktion einzigartig. Aus diesem Grund können Standard-Voreinstellung in der Elektronik nie die maximal mögliche Leistungssteigerung erreichen. Deshalb ist es von Vorteil hier individuell die Grenze auszuloten.

Wie lang ist die Garantie für die Funktionsfähigkeit der Tuning box?

Wir haben eine 24 Monatige Produktgarantie. Lesen Sie dazu bitte unsere AGB / Garantiebedigungen.

Kann die Veränderung von außen wahrgenommen werden?

Optisch wenn das Modul z.B. im Motorraum gesehen wird. Natürlich kann die Leistung gemessen werden, z.B. auf dem Prüfstand. Die Elektronik kann jedoch nicht über ein Diagnosegerät erkannt werden.

Erhöhen sich die Temperaturen der Flüssigkeiten am Fahrzeug?

Die Öltemperatur steigt (nur bei Volllast) sehr leicht. So würde zum Beispiel bei einem Audi TDI mit konstantem Volllas die Erhöhung 8 Grad betragen.

Wird sich durch das Tuning die Lebensdauer des Fahrzeugs verkürzen?

Die Leistungssteigerung ist so abgestimmt, dass keiner der Grenzwerte des Fahrzeugs oder des Motors und aller damit verbundenen Bauteile überschritten werden. Obwohl die Leistungssteigerung sehr deutlich durch den Fahrer spürbar ist, arbeiten unsere Boxen ständig in den Leistungsreserven der Motorteile und Anbauteile. Zusätzliche Servicearbeiten am Motor sind nicht erforderlich. Nur wenn Sie ständig in einer "sportlichen Fahrstill" haben, müssen Sie den Ölwechsel alle 10.000 km vornehmen.

Warum ist das Fahrzeug nicht bereits durch den Hersteller auf den optimale Leistung eingestellt?

Der Hersteller baut ein Auto für den globalen Markt, auf dem die Eignschaften der Fahrzeuge aufgrund verschiedener klimatischer Verhältnisse unterschiedlich sind. In anderen Ländern wird der Kraftstoff oft auch nicht unserer Qualitätsnorm entsprechen. Auch die Einstufung in verschiedene Versicherungsklassen hat der Hersteller zu berücksichtigen. Oder werden Modelle mit gleicher Technik aber unterschiedlicher Leistung verkauft.

Aufgrund der höheren Leistung, muss die Bremse auch geändernt werden?

Nein.

Gibt es Besonderheiten für Automatikfahrzeuge?

Nein. Automatikfahrzeuge haben eine andere Steuereinheit, aber ansonsten gibt es keinen Unterschied hinsichtlich der Leistungssteigerung.

TÜV - Rechtshinweis:

Zum Zweck der Vollständigkeit, möchten wir darauf hinweisen, dass duchr technische Änderungen die allgemeine Betriebserlaubnis erlischt und eine neue Prüfung nach § 19/2 StVZO (deutsche Zulassungsordnung) notwendig wird. Die Zulassung beim TÜV muss jeder Käufer selbst durchführen. Erfragen Sie bitte im Vorfeld ob wir ein passendes Gutachten für Ihr Fahrzeug besitzen.

Drive Booster Module FAQ

Welche Vorteile bietet das Drive Booster-Modul?

Das Drive Booster-Modul verbessert die Reaktionszeit des Gaspedals und Sie erhalten eine sofortige Reaktion des Motors. Mit anderen Worten, das Drive-Booster-Modul eliminiert die Drosselverzögerung, aber das Drehmoment Ihres Fahrzeugs ändert sich nicht.

Ohne Drive-Booster-Modul und durch ständiges Fahren mit Vollgas empfängt die ECU mehr Hochgeschwindigkeitssignale und passt die Motorleistung an den Fahrstil an, der die Motorleistung dynamischer macht. Es ist jedoch unmöglich und auch nicht schlecht für Ihren Motor, diese Art von Fahrweise aufrechtzuerhalten, damit die ECU ihren Zustand auf den Standard zurücksetzt. Hier setzt das Drive Booster Module an - Sie müssen es einfach anschließen und Ihr Fahrzeug wird reaktionsschneller und dynamischer.

Gibt es für jedes Fahrzeug ein anderes Drive Booster-Modul?

Jedes Drive-Booster-Modul ist aufgrund der unterschiedlichen Betriebssysteme verschiedener Hersteller und sogar verschiedener Modelle desselben Herstellers für jedes spezifische Fahrzeug geeignet. Durch das Anpassen jeder Bestellung stellen wir sicher, dass die Kunden das Drive Booster-Modul erhalten, das für ihr Fahrzeug am besten geeignet ist.

Kann ich den Gashebel ganz durchdrücken und denselben Effekt erzielen?

Nein, Sie würden immer noch nicht den gleichen Effekt erzielen, und dadurch könnten Sie das Gaspedal und den Antriebsstrang beschädigen! Menschliche physische Aktionen können nicht mit den elektronischen Signalen des Drive Booster Module übereinstimmen.

Was ist der Unterschied zwischen einem normalen Tuning-Modul und einem Drive-Booster-Modul?

Tuningmodule erhöhen die Motorleistung und das Drehmoment. Drive Booster-Module ändern nur die Ansprechzeit des Fahrzeugs, sodass Sie eine bessere Beschleunigung erreichen.

Erhöht das Drive Booster Module den Kraftstoffverbrauch?

Das Drive Booster Module ändert nicht die Kraftstoffmenge, die in den Motor eingespritzt wird. Es verbessert nur die Reaktionszeit des Gaspedals. Ihr Fahrverhalten ist der Hauptfaktor, der sich auf den Kraftstoffverbrauch auswirkt. Wenn Sie standardmäßig fahren, werden Sie sogar einen Rückgang des Kraftstoffverbrauchs feststellen.

Muss ich die Behörden nach der Installation des Drive Booster-Moduls informieren?

Dies ist nicht erforderlich, da das Drive Booster Module keine Änderungen am Fahrzeugdesign oder an der Steuergeräte-Software vornimmt. Es werden lediglich unterschiedliche Signale vom Gaspedal an das Steuergerät gesendet. Ihr Versicherungsschutz ist nicht betroffen, da der Motor weiterhin Standard ist. Das Drive Booster Module entspricht der Richtlinie 2014/30 / EU zur elektromagnetischen Verträglichkeit.

Hat das Drive Booster Module Auswirkungen auf die Lebensdauer des Fahrzeugmotors?

Es hat keine Wirkung. Fahrstil und Sorgfalt sind die Hauptfaktoren für die Betriebssicherheit Ihres Fahrzeugs.

Wird mein Fahrzeug mit dem Drive Booster Module mehr Partikelemissionen / Rauch abgeben?

Das Drive Booster Module ändert das Luft- und Kraftstoffverhältnis im Motor nicht, sodass die Emissionswerte und der Abgasfilter nicht beeinflusst werden.

Wie lang ist die Garantie für die Funktionalität des Drive Booster-Moduls?

Auf das Drive Booster-Modul wird eine Garantie von 2 Jahren gewährt.

Was ist Ihr Rückgaberecht?

Wenn Sie damit nicht zufrieden sind, können Sie das Drive Booster-Modul innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt zurücksenden. Es werden keine Fragen gestellt.